FSJ in der Kita in der LOUISE

Wir suchen für unsere Kindertageseinrichtungen in der LOUISE - Haus für Kinder, Jugendliche und Familien zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Unterstützung im Rahmen eines FSJ für eine Tätigkeit mit Kindern von 0 bis 6 Jahren.

Nähere Informationen und Kontakt zu den Einrichtungen:

https://www.malwina-dresden.de/de/kindertageseinrichtung-in-der-louise.html

https://www.malwina-dresden.de/de/kindertagesbetreuung/integrative-kindertageseinrichtung-marta.html

 

Im Zentrum der pädagogischen Arbeit der Kita steht das Kind mit seinen Kompetenzen und Stärken. Pädagog*innen sind in ihrer begleitenden Rolle unterstützend, impulsgebend, zuhörend tätig und stehen als Lernpartner/innen zur Verfügung. Kinder können sich im Bau- und Experimentierraum, Atelier, Rollenspiel- und Theaterraum, im Bewegungsraum, Kinderrestaurant und einem großen Garten verwirklichen und betätigen. Eltern spielen als Expert/innen für ihr Kind eine zentrale Rolle in der Kita und werden in die Gestaltung, in Projekte, bei Festen und Feiern jederzeit mit einbezogen.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung.

 

Aufgaben

Unterstützende Aufgaben bei der Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder nach intensiver Einarbeitung: 

unterstützende Aufgaben im pädagogischen Bereich

  • Beobachtung und Reflexion pädagogischer Prozesse
  • Sensibilisierung und Übernahme von Verantwortung und Sorge für die individuellen Bedürfnisse eines jeden einzelnen Kindes
  • Kennenlernen der pädagogischen Konzeption, des Sächsischen Bildungsplans
  • Mithilfe und eigenverantwortliche Übernahme der Gestaltung von Essen-, Spiel und Lernsituationen
  • Kommunikation mit Kindern (Motivation, Hinweise, Gespräche über Erlebtes, Interessantes, Konflikte, Regeln)
  • Rituale (z.B. Schlafengehen, begrüßen,...) beachten und einhalten
  • täglicher Aufenthalt im Freien

 unterstützende Tätigkeiten im hauswirtschaftlichen Bereich

  • hauswirtschaftliche und organisatorische Aufgaben aus dem Bereich der Erzieher*in (z.B. Aufräumen, putzen, desinfizieren, Betten beziehen u.ä.)

 unterstützende Tätigkeiten im hygienischen Bereich (so viel wie notwendig)

  • Kinder beim Waschen, Anziehen, Zähneputzen, Toilettengang unterstützen
  • Körperpflege
  • Erkennen von Krankheitssymtomen, Umgang mit kranken Kindern

Sonstiges:

  • Einhaltung der gesetzlichen und hygienischen Bestimmungen u.a., Einhaltung der Schweigepflicht
  • Offenheit für die Entwicklungsprozesse in der Kita
  • Veränderung wird eine Konstante sein.
  • Durch das Zusammenwirken der Bereiche Kita, offene Kinder- und Jugendarbeit und Familienbildung in der LOUISE sind übergreifende Tätigkeiten im gesamten Haus vorstellbar und wahrscheinlich. Konkretisierungen werden im FSJ-Zeitraum erfolgen.  


Wir bieten:

  • ein professionelles Team, bestehend aus Sozialpädagog*nnen, Kindheitspädagog*innen, Erzieher*innen sowie technischen Mitarbeiter*innen
  • eine vollwertige Integration in dieses bestehende Team
  • Praxisanleitung
  • regelmäßige Teilnahme an Dienstberatungen, Supervision, konzeptionellen  Entwicklungsprozessen
  • Raum für eigene Ideen und Projekte, sowie Unterstützung bei deren Umsetzung
  • ein abwechslungsreiches und lebendiges Arbeitsfeld
  • Übertragung von Verantwortlichkeiten


Voraussetzungen:

  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Kindern von 0-6 Jahren,
  • kommunikative Fähigkeiten, Einfühlungsvermögen,Geduld
  • Flexibilität, Teamfähigkeit,
  • Kreativität,
  • Bereitschaft sich als Lernende unter Lernenden zu sehen,
  • Ideen und Freude am Ausprobieren,
  • Toleranz und Offenheit für unterschiedliche Kinder, Familien und Lebenswelten dieser

 

Zurück

Die Seite wurde von Pixeltheke und Tommyfrog erstellt.